Partner

Indivis

AVS

 

 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Bereits zum siebtem Mal kommt es in Lorsch zum beliebten Entega City Cross Cup. Wie in all den Jahren steht ein Name für den Verlauf der Veranstaltung ganz oben: Algis Oleknavicius. Er und sein Team sowie das gesamte Netzwerk rund um die Stadt Lorsch wollen nicht nur für eine reibungslose Veranstaltung sorgen, sondern auch Garant für ein sehenswertes Starterfeld sein. Und man muss bereits heute, zu so einem frühen Zeitpunkt kein Prophet sein, um mitteilen zu können, dass beim Internationalen Rennen in Lorsch in den Eliterennen der Damen und Herren die Spitze des Radsports vertreten sein wird. „Ich glaube nicht, dass wir vor einem verflixten siebten Jahr stehen. Die Sponsoren, allen voran die Entega, haben mit die Grundlage geschaffen, dass wir auch in diesem Jahr wieder ein erlesenes Fahrerfeld in Lorsch begrüßen können. Publikumsliebling Hanka Kupfernagel hat bereits zugesagt und das verspricht schon einmal bei den Damen für ein flottes Rennen“, sagt Algis Oleknavicius mit großer Vorfreude.

 

Am 11. November 2012 fällt um 11.10 Uhr der erste Startschuss unweit des Klosters Lorsch. Das Weltkulturerbe ist wieder Zentrum des Rennsport und in der Innenstadt wird der Veranstaltungstag ganz bestimmt wieder zu einem Publikumsmagneten werden. Die Athleten kommen sehr gerne nach Lorsch und in diesem Jahr ganz besonders, denn es ist nur eines von zwei international besetzten Rennen in Deutschland. „Nur in Frankfurt messen sich auch die besten ausländischen Fahrer in Deutschland und ich bin mächtig stolz darauf, dass wir das in Lorsch auch geschafft haben“, freut sich der rührige Veranstalter „Olek“. Das Rennen ist als Deutschland Cup Cross vom BDR (Bund Deutscher Radfahrer)ausgeschrieben.

 

Radcross in Lorsch – dass hat bereits eine gewisse Tradition und erfreut sich einer großen Anhängerschar. Am 11. November wird das wieder so sein.

Organisation

Ausschreibung

Die Ausschreibungen für den 7. ENTEGA City Cross Cup 2012 sowie die Möglichkeit zur Online Meldung finden Sie auf Rad-Net.de:

> zur Ausschreibung

Streckenverlauf

Bild

Suche

Bild

Links

Veranstalter: RV 1926 e.V. Einhausen