Partner

 

Der Deutsche Querfeldeinmeister Malte Urban am Start

Treppen im Höllentempo, rutschige Passagen im Gelände, Sprünge über Hürden, fantastische Sprintentscheidungen – das sind die sportlichen Höhepunkte die alljährlich mehrere tausend Zuschauer bei meist regnerischen Wetter in Lorsch in den Bann zieht. Es ist Cross-Zeit. Auch in diesem Jahr kann Rennorganisator Algis Oleknavicius wieder zahlreiche namhafte Pedaleure in der Klosterstadt Lorsch begrüßen. Am 2. November ist in der Riedgemeinde wieder alles auf Radrennsport eingestellt, denn der ENTEGA City Cross-Cup lädt Sportler wie Zuschauer ein, sich in den Bann dieser spektakulären Sportart ziehen zu lassen. 

Annähernd 2500 Zuschauer kamen im letzten Jahr zur Veranstaltung, sahen bestens motivierte  Sportlerinnen und Sportler.

Veranstalter Algis Oleknavicius hatte 2007 wieder einmal ein gutes Händchen bei der Verpflichtung der Rennstars bewiesen und Cross-Fahrer honorierten dies mit echtem „Körpereinsatz“. Auch in diesem Jahr konnte er schon Malte Urban, den amtierendenden Deutschen Meister im Querfeldein, verpflichten. Doch  Malte Urban vom Team Focus wird in Lorsch auf mächtige Konkurrenz treffen. Im letzten Jahr hatte der Sieger und Deutscher Meister Rene Birkenfeld Team Stevens mit Finn Heitmann vom Focus-Team einen Zweikampf geliefert, der den Zuschauern noch in Erinnerung sein wird. Erst auf der Zielgeraden konnte Rene Birkenfeld seine Sprintstärke demonstrieren und siegte vor dem Nachwuchstalent Heitmann und in der Verfolgergruppe sicherte sich Malte Urban den dritten Platz.

Die Strecke führt auch an diesem Novembersonntag über bewährtes Terrain. Start und Ziel ist der Bereich um das Kloster mit seiner leicht ansteigenden Zielpassage und dem berüchtigten Kopfsteinpflaster. Abwärts geht es über die Rampen der Treppen unterhalb der Wingertsbergschule. Es folgt ein Flachstück ehe es an den Kleingärten ins Gelände geht. Unterhalb des Klostergartens sind dann die berüchtigten ENTEGA- Hindernisse zu bewältigen und im Laufschritt müssen die Treppen zur Zielpassage bewältigt werden.

In diesem Jahr gehört der ENTEGA City Cross-Cup übrigens auch zur Wertung des Deutschland-Cup, was die Veranstaltung zusätzlich aufwertet und einen erkennbaren Reiz vermitteln wird.

 

 

Organisation

Ausschreibung

Die Ausschreibungen für den ENTEGA City Cross Cup Lorsch sowie die Möglichkeit zur Online Meldung finden Sie auf Rad-Net.de:

> zur Ausschreibung

Streckenverlauf

Bild

Suche

Bild

Veranstalter: RV 1926 e.V. Einhausen