Partner

› Aktuelles › Deutschland Cup Cross  

Deutschland Cup Cross

Der Deutschland Cup Cross wird in den Klassen Elite, U23, Junioren, Jugend, Schüler, Masters, Frauen, Juniorinnen, weibliche Jugend und Schülerinnen gefahren.
Der Deutschland-Cup Cross ist eine Rennserie mit einer durchgängigen Einzelwertung für die männlichen Klassen. Die Frauen und Juniorinnen starten in einem Wettbewerb. Nach dem letzten Rennen wird das Gesamtergebnis getrennt für die Frauen und Juniorinnen erstellt. Die weibliche Jugend und die Schülerinnen starten durchgängig gemeinsam über 30 Minuten. Nach dem letzten Rennen wird das Gesamtergebnis getrennt ausgewertet.

Für die Teilnahme und Durchführung dieser Rennserie sind neben den Bestimmungen der Sportordnung des BDR und den Wettkampfbestimmungen für den Querfeldeinsport die Generalausschreibung maßgebend, sowie das Reglement der UCI. Diese Rennserien werden für die Nominierung zur WM Querfeldein herangezogen.

 

2006 gewann bei der Elite-Klasse der Herren René Birkenfeld vor Malte Urban und Fabian Brzezinski. Der Sieger des 1. Lorscher City Cross Cups Thorsten Struch wurde Gesamt-Sechster.

Bei den Damen siegte Nicole Kampeter, vor Susanne Juranek und Hanka Kupfernagel, der letztjährigen Siegerin in Lorsch.

 

Alle Termine 2007/ 2008:

22. Sep Hamburg

23. Sep Hamburg

03. Okt Berlin

14. Okt Dassow

21. Okt Lohne

27. Okt Lauenau

01. Nov Magstadt

03. Nov Gelenau

04. Nov Lorsch

04. Nov Marienberg

11. Nov Fürth

17. Nov Kleinmachnow

18. Nov Kleinmachnow

24. Nov Strullendorf

25. Nov Döhlau/Hof

09. Dez Frankfurt

15. Dez Schmelz

16. Dez Homburg

23. Dez Stuttgart-Fellbach

26. Dez Hamburg

30. Dez Vechta

 

Organisation

Ausschreibung

Die Ausschreibungen für den ENTEGA City Cross Cup Lorsch sowie die Möglichkeit zur Online Meldung finden Sie auf Rad-Net.de:

> zur Ausschreibung

Streckenverlauf

Bild

Suche

Bild

Veranstalter: RV 1926 e.V. Einhausen