Partner

 

Auch das Jedermann-Rennen wird mit Spannung erwartet

 

 

 

Wie im letzten Jahr wird auch wieder ein Jedermann-Rennen gestartet. Um 13.30 Uhr werden die Radsportler auch mit Mountainbikes ausgestattet, ins Rennen gehen können. „Lediglich die „Hörnchen“ müssen entfernt sein“, sagt Chef-Organisator Algis Oleknavicius, bekanntermaßen „der Macher“ der Radsportveranstaltungen in Lorsch und an der Bergstraße.

Für das Jedermann-Rennen sind auch noch Anmeldungen am Renntag möglich.

Das Rennen dauert ca. 20 Minuten.

 

  

 

Meldungen können online über die Website des BDR (Bund Deutscher Radfahrer e.V.) abgegeben werden.

www.rad-net.de

Nenngeld: 8 €
Nachmeldung am Renntag: 10 €

Bitte beachten Sie, dass die Meldung erst bei Überweisung des Startgeldes als angenommen gilt.

Organisation

Ausschreibung

Die Ausschreibungen für den ENTEGA City Cross Cup Lorsch sowie die Möglichkeit zur Online Meldung finden Sie auf Rad-Net.de:

> zur Ausschreibung

Streckenverlauf

Bild

Suche

Bild

Veranstalter: RV 1926 e.V. Einhausen